Größe, Räumlichkeiten, Außengelände

Die "Heidezwerge" bewohnen drei Einfamilienhäuser.
Die Häuser besitzen ein Außengelände von ca. 3000qm. Die Größe unseres Areals und seine Aufteilung in Garten, Freispielfläche und ein eigenes Waldgrundstück, ermöglicht den Kindern eine Vielfältigkeit, die in Kindertagesstätten 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, selten gegeben ist.
Durch seine Alleinlage haben die Kinder volle Entfaltungsmöglichkeiten, da sich niemand durch sie gestört fühlt. Das Gelände ist groß genug, um Spielmöglichkeiten der unterschiedlichsten Art anzubieten, aber dennoch abgeschlossen, um den Kleinkindern einen geschützten Raum zu bieten.

Die Häuser umfassen zweimal ca. 120qm und einmal ca. 300qm. Darin enthalten sind Gruppenräume, Essbereiche, Ruheräume. Zusätzlich stehen Sanitärräume, Küchen und ein Büro zur Verfügung. In der nahe gelegenen Einrichtung "Alte Lackfabrik" können die Heidezwerge den Bewegungsraum mitnutzen.